Küstenkrimis

 

Teatime trifft auf Kluntje - Inspector Bradford auf Kommissarin Ehlers

 

Ein britischer Inspector wundert sich über so manches, wenn er zusammen mit einer deutschen Kommissarin in Ostfriesland ermittelt ...

 
 

 

 

 

 

 

Niedersachsenkrimis ... aus Hannover

 

Spannung mit inzwischen sechs Bänden um das Ermittlerteam von Charlotte Wiegand und Rüdiger Bergheim – nicht nur für Hannoveraner!

 
In der Stadt an der Leine geschehen die seltsamsten Dinge: Ein verrückter Mörder legt eine Leiche am Maschteich ab 
und ein fieser Lehrer ertrinkt im schönen Annateich - oder hat da etwa jemand nachgeholfen? Obendrein sitzt am 
Leibniz-Tempel im Georgengarten eine Leiche friedlich unter einer Trauerweide und eine junge Frau lehnt tot an der 
Kröpcke-Uhr. Da sucht sich doch jemand systematisch Hannovers Postkartenidylle zum Morden aus. Was da wohl noch 
auf die Hannoveraner zukommt … 
 
 

 

 

 

 

Landkrimis - Mörderische Geschichten fernab der Großstadt

 

Mysteriöse Dinge spielen sich ab, auf dem Land und in der Heide …

 

Da werden Hochzeiten gefeiert und der eine oder andere Dörfler wird – nicht immer mit der angemessenen Würde – 
zu Grabe getragen. Auf der Wiese werden Leichen vergraben und im Maislabyrinth finden Menschen den Tod. Über die 
Äcker toben Erntemaschinen und ein einsames Pferd steht im Haferfeld. Sogar der Misthaufen entpuppt sich als 
tückische Falle.
 
Nachdem der Emons-Verlag die Landkrimi-Reihe aus dem Programm genommen hat, werden meine beiden Krimis im Selfpublishing als eBooks neu herausgegeben. Als erstes ist jetzt das Pferd im Kornfeld wieder verfügbar. Zunächst bei Amazon, später auch auf anderen Plattformen.